All posts filed under: TRAVEL

London Diary

Freitag 14.07.2017 Koffer packen auf die letzte Sekunde! 😀 Im wahrsten Sinne des Wortes. Ich war morgens noch auf der Arbeit und bin anschließend noch zu meinen Eltern gefahren und im Hinterkopf schwirrten die ganze Zeit all die Sachen herum, die noch in den Koffer müssen. Das macht einen leicht verrückt. Zuhause angekommen war der Koffer dann endlich mal zu und dann doch wieder auf, ein ewiges hin und her und nebenbei musste ich mich noch fertig machen. Definitiv ein stressiger Urlaubsbeginn! Auf dem Weg zum Flughafen haben wir uns dann auch noch verfahren obwohl wir das Navi benutzt haben. Wenn, dann kommt es hart auf hart 😀 Am Flughafen angekommen  verging dann aber alles reibungslos und der Flieger startete sogar pünktlich. Dennoch in Stansted angekommen musste dann noch ein Busticket gekauft werden, um überhaupt in die London City reinzukommen. Ich habe mit einer Stunde Fahrt gerechnet, am Ende waren es dann doch fast zwei Stunden. Ein langer Tag aber die Freude aus dem Bus auszusteigen und das Gesicht einer meiner besten Freundinnen zu sehen …

London

Hallo meine Lieben! zurück zuhause und direkt wieder am Laptop! Der Alltag hat einen schneller zurück als einem lieb ist. Aber kommen wir zu den vergangenen wirklich wunderschönen Tagen. Viele von euch wissen wahrscheinlich dass ich die letzte Woche in London verbracht habe. Nichts gesponsertes und es gab auch kein Event als Grund dort hin zureisen. Ich habe eine meiner besten Freundinnen besucht und der Zeitpunkt konnte nicht besser sein. Ich bin Freitags richtig spät geflogen und kam mitten in der Nacht an. Es verlief alles reibungslos und ich war unheimlich glücklich einfach mal aus Deutschland raus zu kommen, weg von den vergangenen Tagen, weg von der Arbeit und dem Alltag. Ich habe Myriam schon seid einem Jahr nicht mehr gesehen, sie ist auf Grund Ihres Studiums überall in Europa unterwegs und ich habe Ihr versprochen Sie mindestens jedes Jahr ein mal zu besuchen egal wo Sie sich gerade rumtreibt. Dieses Mal war es London, davor Maastricht. Dank ihr komme ich privat dann doch noch ganz schön rum 😀 Es war eine Art Mädelstrip. Wir …

Egypt

Happy New Year 2017 ! Ein neues Jahr hat begonnen und ich kann mich endlich wieder mit dem Bloggen beschäftigen. Ich habe es vermisst! Aber nun bin ich da mit einem neuen Layout und großen Plänen und Projekten. Über Silvester waren wir in Sharm el Sheik in Ägypten. Dem kalten Deutschland zu entfliehen war wohl einer der besten Ideen Ende des Jahres 2016. Die Sonne schien jeden Tag und die Temperaturen waren sommerlich. Da Michél und ich nicht nur in der Hotelanlage verweilen wollten haben wir eine Safari in die Wüste gebucht. Wir wurden ganz bequem vom Hotel abgeholt und zu unseren Quods nahe der Wüste gebracht. Die Landschaft war schon auf dem Hinweg atemberaubend. Die Wüste ist in Ägypten nicht gleich eine Wüste die nur aus Sand besteht, sie besteht aus mehreren angereihten Bergen was den Anblick noch mehr ins positive schwenkt. Wir hatten die perfekte Uhrzeit für die Quodtour ausgesucht und als wir durch die Wüste fuhren ging langsam hinter den Bergen die Sonne unter. Es war der Wahnsinn! Vor mir fuhr der Guide und …